Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Timo Hilgenhaus in Arnsberg, DE auf Houzz

Pflanzenschutz

Pflanzenschutz

Buchsbaumzünsler

Der grün und schwarz gestreifte Schädling frisst sich durch das Blattgrün der Buchsbäume. Die Raupen sind relativ klein (ca. 2-4cm), tretten aber immer in grossen Mengen auf.

Kontrollieren Sie die Buchse genau. Befor der Befall ein kritisches Ausmass annimmt, erkennt man den Zünsler an den grünen Kotspuren welche in den feinen Netzen hängen bleiben.

   

Raupe des Buchsbaumzünslers (Diaphania perspectalis)    Fraßschaden durch Raupen des Buchsbaumzünslers 

 

 

Dickmaulrüssler

Der Dickmaulrüssler ist vor allem durch seine Frassstellen an Blätter, die von aussen nach innen gehen, erkennbar.

Aber nicht nur der Käfer sondern auch die Engerlinge im Boden können Schäden an Pflanzen anrichten. Immergrüne Gehölze wie Rhododendron und Kirschlorbeer gehören zu seinen Favoriten.

Schadbild    Dickmaulrüssler (Othiorrynchus sulcatus)

 

Buchsbaum Pilz

Im Gegensatz zum Zünsler verfärben sich beim Pilz die Blätter und fallen anschliessend ab. In der Regel erholen sich die Buchse, wenn man genug schnell reagiert.

Vorbeugend sollte man beim Buchs die alten Blätter wegräumen und Schneidewerkzeug für die Pflege unbedingt desinfiziert.

  

   
Buchsbaum Pilz

 

Copyright 2019 Hilgenhaus Grünbau GmbH

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden.

Datenschutzerklärung
OK